E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info Kontakt Pinterest

Unsere Mission: Kunststofffreie Verpackungen!

wolfcraft Verpackungen ohne Kunststoff

Wir haben uns ein ambitioniertes Ziel gesetzt:

Bis Ende 2023 sollen unsere Einweg-Verpackungen für Endverbraucher komplett ohne Kunststoff auskommen.
 

Der Grund für diese Umstellung liegt auf der Hand.

Die Verschmutzung unserer Umwelt durch Kunststoff ist ein ökologisches Problem mit dramatischen Auswirkungen für Tiere und Pflanzen – und letztlich auch für uns Menschen. Der Plastikmüll, den wir tagtäglich produzieren, verschmutzt Ozeane und unser Trinkwasser. Die Belastung durch kleinste
Plastikteilchen, das sogenannte Mikroplastik, nimmt weiterhin zu und gelangt unter anderem über die Nahrungsaufnahme auch in unseren Organismus.

Der Müll muss weg!

Jedes Jahr werden 300 Millionen Tonnen Plastik produziert, davon landen mehr als 10 Millionen Tonnen Plastikmüll in den Meeren und Ozeanen. Laut EU-Kommission erzeugen allein wir Europäer 25 Millionen Tonnen Kunststoffabfall pro Jahr.

All diese Probleme sind längst bekannt.
Wir sind der Meinung, es ist Zeit, zu handeln!

Im Sinne des Umweltschutzes werden Einmal-Plastik- und Styroporgegenstände ab dem 3. Juli 2021 gesetzlich verboten. Ab 2030 sollen sämtliche Plastikflaschen zu mindestens 30 Prozent aus recyceltem Material bestehen. Wichtige Meilensteine im Kampf gegen den Plastikmüll – doch nicht genug. 


Mit der Umstellung auf kunststofffreie Verpackungen leisten auch wir einen Beitrag zur Trendwende beim Plastikverbrauch. Als starker Partner des Handels beweist wolfcraft, dass wirkungsvolles  Verpackungsdesign und Umweltschutz hervorragend vereinbar sind.

Wir reagieren nicht, wir agieren proaktiv!

wolfcraft hat erkannt, dass die Mehrheit der Verbraucher versucht, Verpackungsmüll zu vermeiden und kritischer einkauft. Wir denken, dass die Nachfrage für kunststofffreie Verpackungen nicht nur im LEH, sondern auch in Baumärkten deutlich steigen wird. Daher übernehmen wir mit unserer Mission nicht nur Verantwortung, sondern greifen einem wichtigen Konsumtrend voraus. 

Grundsätze mit Weitblick und Verantwortung.

Umweltschutz und Schonung der natürlichen Ressourcen stehen bei der Verpackungsentwicklung für uns an erster Stelle. So hat sich wolfcraft als einer der ersten Hersteller dem Dualen Recyclingsystem angeschlossen.

Lange Rede, großer Sinn.

Die Entwicklung unserer kunststofffreien Verpackungen ist bereits weit fortgeschritten und wir können schon jetzt einige Verpackungen ohne Plastik produzieren. Für die ersten Umstellungen haben wir uns zunächst die Verpackungen mit dem höchsten Kunststoffanteil vorgenommen.

Meisterdübler

Tacocraft 7

Laminatset

Wir investieren in die Zukunft.

wolfcraft investiert in großem Umfang in neue Produktionsmaschinen für die Verpackungsherstellung ohne Kunststoffe. Vor der Entwicklung solcher neuartiger Maschinen steht natürlich die Entwicklung der Verpackungen selbst und schon hier achten wir auf die Vereinbarkeit verschiedenster Anforderungen. Wir möchten nicht nur die Bedürfnisse des stationären Handels und die Wünsche des Enverbrauchers erfüllen, sondern sind uns auch der immensen Bedeutung des Online-Handels bewusst.


Unsere neuen Verpackungen müssen somit nicht nur funktional und informativ sein, sondern auch eine gute Lager- und Präsentationsfähigkeit aufweisen sowie platzsparend und stabil für den Versand sein. Und als wäre das nicht genug, kommt als wichtiges Kriterium noch der Nachhaltigkeitsaspekt hinzu. Doch aus langjähriger Erfahrung gepaart mit innovativen
Ideen sind wir dieser Herausforderung nicht nur gewachsen, sondern heute schon einen Schritt voraus.

Nein zu Verpackungsmüll.
Ja zu langlebigen Kunststoffprodukten.

Aus unserem Nachhaltigkeitsanspruch erwächst die Mission, Verpackungsmüll aus Kunststoff zu eliminieren. Einwegverpackungen stellen aufgrund ihrer kurzen Nutzungsspanne eine Umweltbelastung dar und können intelligent ersetzt werden.

Unseren Nachhaltigkeitsanspruch verfolgen wir nicht nur bei Verpackungen, sondern auch bei der Produktion unserer hochwertigen Kunststoffprodukte. Diese fertigen wir in eigenen Werken – umweltfreundlich aus recyceltem Kunststoffgranulat. Dank unserer jahrzehntelangen Fertigungskompetenz für Kunststoffe und permanentem Qualitätsmanagement können wir dem Endverbraucher für eine Vielzahl von Artikeln zehn Jahre Garantie geben! So grenzen wir uns mit langlebigen Kunststoffprodukten gegenüber minderwertigen und ressourcenverschwendenden Produkten aus anderen Werkstoffen ab.

Würden statt Kunststoffe andere Materialien für unserer Werkzeuge verwendet, müsste mehr als das 3,5-fache des Materialeinsatz nach Gewicht mit Alternativmaterialien eingesetzt werden.* Das bedeutet mehr Energie bei der Erzeugung, höher Transportkosten und eine problematischere Entsorgung bzw. Recyclingfähigkeit!

Nach einer überdurchschnittlich langen Lebensdauer können die wolfcraft Produkte wieder in den Recycling-Kreislauf zurückgeführt werden. Alle  Einzelteile eines wolfcraft Kunststoffproduktes werden mit einer Materialkennung produziert. So können 99% aller Kunststoffteile innerhalb des Recyclingprozesses wiederverwendet werden. Damit punkten unsere Kunststoffprodukte im Gegensatz zu Einwegverpackungen mit einer vorbildlichen Umweltbilanz.

*Quelle:
Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e. V.

Unser Anstoß zur Trendwende hat begonnen.

Vom Problemsucher zum Problemlöser.

Das tiefe Verständnis der Bedürfnisse, Aufgaben und Erwartungen der Anwender ist unser wichtigstes Erfolgskriterium. Seit über 70 Jahren fertigen wir Elektrowerkzeugzubehör in eigenen Werken und definieren branchenweite Qualitätsstandards. Neben der Qualität sind auch die Aktualität und Weiterentwicklung der Sortimente ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Neue Trends auf Markt- und Verbraucherseite bilden wir nahezu in Echtzeit ab.


Die Entwicklung von Produktverpackungen nimmt bei uns traditionell einen hohen Stellenwert ein – wolfcraft ist Verpackungsvisionär der ersten Stunde. Dabei legen wir Wert auf eine kundengerechte Kommunikation, um den Verkauf zu fördern und für den Handel eine optimale Flächenrentabilität zu erzielen. Auf die Rechtssicherheit unserer Verpackungen kann sich der Handel jederzeit verlassen, denn wir setzen alle relevanten gesetzlichen Vorgaben verlässlich um.

Wir sehen Chancen statt Risiken.

Die Grenzen zwischen digitalen und physischen Informations- und Shopping-Kanälen sind fließend. Wir sind der Ansicht, Verpackungsdesign muss daher neu gedacht werden. Als Pioniere und Trendgestalter für kundenzentrierte POS-Kommunikation schaffen wir innovative Multi-Channel-Konzepte, die zugleich unseren ambitionierten Nachhaltigkeitszielen gerecht werden. So bringen wir sowohl die Marke wolfcraft als auch den Handel voran und leisten einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer
Umwelt.

Gemeinsam für die Trendwende beim Plastikverbrauch!

Die Umstellung auf kunststofffreie Verpackung setzen wir in einem mehrstufigen Prozess um. Damit stellen wir den nahtlosen Ablauf im Tagesgeschäft des Handels sicher und sorgen gleichzeitig jederzeit für eine optimale Kommunikation und Orientierung an der Regalwand im Markt.

Wir freuen uns, Hand in Hand mit dem Handel einen wertvollen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt leisten zu können.

Quellen: * YouGov, 2019 | ** PWC, 2018