E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info Kontakt Pinterest

Vasenregal bauen

Das perfekte Muttertagsgeschenk!

Seit 1914 werden in Deutschland die Mütter am zweiten Sonntag im Mai gefeiert. Dabei sind die beliebtesten Geschenke Blumen, etwas selbst Gebasteltes und etwas selbst Gebackenes. Und weil selbstgemachte Geschenke am besten „Mama, vielen Dank, dass du immer für mich da bist“ sagen, zeigen wir dir heute, wie du dieses Vasenregal für drei kleine Blumensträuße einfach selber bauen kannst.

Materialliste:

Das brauchst du, um das Muttertagsgeschenk zu bauen:

So baust du das Gestell:

1. Schritt:

Für die Vase benötigst du insgesamt 4 Holzelemente. Die 2 Seitenteile haben dabei die Maße 4 x 6 x 2 cm (Länge x Breite x Höhe) und die Ober- und Unterseite 23 x 6 x 2 cm.

Dafür zeichnest du dir zuerst die Breite deines Gestells von 6 cm auf dein Holz. Mit dem Streichmaß für Zollstöcke wird der Strich besonders gerade.

Wenn die Kanten – wie in unserem Beispiel – gebrochen (nicht ganz eckig) sind, kannst du vorne zunächst einen schmalen Streifen abschneiden, um eine gerade Kante zur erhalten.

2. Schritt:

Für besonders gerade Schnitte nutzt du am besten eine Handkreissäge. Wenn du keine hast, ist das nicht schlimm. Mit einem selbstgebauten Anschlag aus einem anderen Holz und zwei Einhandzwingen kannst du auch mit einer Stichsäge schöne gerade Schnitte machen.

Wenn dein Holz die richtige Breite hat, kannst du es der Länge nach zuschneiden, sodass du 2x 4 cm und 2x 23 cm lange Stücke bekommst.

3. Schritt:

Als Nächstes schleifst du mit dem Handschleifklotz und dem Sandpapier alle Flächen nach.

4.Schritt:

Jetzt kannst du mit dem Forstnerbohrer in das obere lange Brett die Löcher bohren. Markiere dir die Mittelpunkte deiner Löcher. Sie sollten auf einer Linie liegen und gleichmäßig verteilt sein.

Damit dir die Löcher beim Bohren nicht ausfransen, legst du dein Hölzchen auf ein Reststück und klemmst alles mit Einhandzwingen an eine Werkbank oder einen Tisch.

5. Schritt:

Nun kannst du nochmal vorsichtig alle Stellen nachschleifen. So sollten deine Gläschen exakt in die Löcher passen. Da das Holz mit der Zeit noch trocknen wird und sich ein kleinwenig zusammenzieht, solltest du mit dem 40er Schleifpapier ganz vorsichtig deine Löcher etwas vergrößern. Achte dabei darauf, dass die Löcher rund bleiben und nicht oval werden.

6. Schritt:

Im nächsten Schritt baust du dein Gestell zusammen. Dabei ist das Dübel-Set sehr praktisch. Zum einen kannst du dir die Bohrtiefe an deinem Bohrer einstellen und zum anderen kannst du dir die exakte Dübelposition markieren.

Stecke dafür die Lochmarkierer in die vorgebohrten Löcher. Jetzt kannst du dein Holz positionieren und zusammendrücken. Die Spitzen drücken sich dabei in das Gegenstück und markieren dir so die Mitte, die du anschließend mit dem Holzbohrer anvisierst. Teste, ob deine Dübel komplett in den Löchern verschwinden.

7. Schritt:

Fülle in die ersten Löcher ein bisschen Holzleim und stecke die Dübel hinein. Verteile ebenfalls etwas Leim auf dem Holz, das du anleimen willst, und stecke alles zusammen.

Fixiere alles mit den Einhandzwingen bis der Leim vollständig getrocknet ist. Am besten über Nacht.

8. Schritt:

Jetzt kannst du nochmal vorsichtig über die verleimten Stellen schleifen, so werden sie schön glatt. Achte dabei aber immer darauf, dass du in Faserrichtung schleifst.

9. Schritt:

Im letzten Schritt musst du dein Gestell nur noch ölen. Trage dazu das Holzöl laut Packungsanleitung auf, lasse es einziehen und entferne die Reste mit einem fusselfreien Baumwolltuch.

10. Schritt:

Jetzt kann du das Väschen mit kleinen Blumensträußen befüllt werden. Dafür kannst du das Gestell mit den Vasen bei einem Floristen abgeben und du bekommst es mit süßen kleinen Sträußen wieder.

Wenn du dein Werk zu Muttertag verschenken willst, kannst du dir die Geschenkanhänger-Vorlagen ausdrucken, an einen Schaschlickspieß mit Washitape kleben und zu den Blümchen stecken. Falls du einen Kuchen backen möchtest, kannst du den Stecker auch als Caketopper verwenden.

Du hast das Vasenregal mit den drei kleinen Vasen nachgebaut? Dann zeige uns das auf Instagram. Verlinke uns mit @wolfcraft_deutschland und nutze den Hashtag #wolfcraft, dann können wir dein Projekt teilen.

Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Heimwerken, Basteln und natürlich auch beim Verschenken.

Weitere Projekte

Schau dir doch auch diese Projekte an:

Cocktailbar bauen

 

Zum Projekt

Designlampe bauen

 

Zum Projekt